Jump to content
Mathew

NewTool Script zur Administration [EDIT: -> Open Admin]

Recommended Posts

Gerne geschehen. Falls ihr es einsetzt könnt ihr mir gerne mal eure Erfahrungen mitteilen, falls etwas fehlt oder nicht so funktioniert wie gedacht ebenfalls... ;-)

 

Gruß

Mathias

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr cool, hab ich gleich mal auf nem Testserver gestartet. Mega geil das Script.Vielen Dank für deine Mühe.

Und auch direkt ne Frage zu Punkt 6 .6  "Benutzername und Kennwort ändern".

Der Punkt wird aktiviert aber es wird kein Standardpasswort gesetzt. Wie soll ich mich jetzt anmelden ?

Wäre interessant für die Mobile Anbindung.

 

Gruß  Dustie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Dustie,

 

danke für deine Rückmeldung. Eigentlich war der Punkt 6.6 in  Verbindung mit Punkt 6.7 gedacht um von der einen Benutzeranmeldung auf die andere umzuschalten.

Es ist aber keine schlechte Idee im Script nach einem Standard Passwort zu Fragen was dann alle Mitglieder der Konfig-Gruppe bekommen.

Ich baue es in meiner nächsten Version mal ein.

Ich habe gerade eine Funktion eingbaut die beim ändern der Mediabridge Einstellungen eine Abfrage startet ob die Dienste neu gleich gestartet werden sollen.

Die neue Version (mit deiner Idee) werde ich hier wieder zur Verfügung stellen.

 

Gruß

Mathias

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab gerade nochmal nachgesehen. Das Passwort des Users kann man meinem Wissen nach nicht über die Powershell setzen.
Falls hier jemand doch eine Möglichkeit kennt dann gerne her damit.

 

Gruß
Mathew

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, hast du dir mal  das User Import Tool von Swyx angeschaut? Dort ist es möglich das Passwort zu setzen/übernehmen.

Anscheinend wird das vom Vorlageuser kopiert.  Vielleicht hilft das ja .

 

Gruß Dustie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, ich hätte noch ne Funktion die Nachträglich auch immer sehr mühselig ist. Und zwar ist das das kopieren der Funktionstasten der Telefone. 

Nachträglich muß man in jeden User und dann unter Client/Ip Telefon/konfigurieren die Tasten händisch setzen.

Cool wäre ein Kopierfunktion vom Vorlageuser. 

 

Gruß Dustie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Dustie,

ich war einige Tage im Urlaub, deswegen kommt die Antwort erst heute. Die von dir gewünschte Funktion ist in der neuen Version 3.1 mit eingebaut.

Zu finden unter "Einstellungen der IP Telefone" (8-9).

Achtung:
Es werden alle Telefoneinstellungen vom Musteruser auf die Mitglieder der Konfig-Gruppe geschrieben! Dazu gehören Klingeltöne, Lautstärke, Kontrast und  TelefonTyp.
Diese Funktion sollte nur bei einer Neueinrichtung genutzt werden oder man weiß was man tut.

 

Ebenfalls neu ist die Funktion „SwyxWare Version auslesen“ (9-7). Es wird die Version im Klartext ausgegeben. (Z.B.: Anstelle von 10.40.2540.0 -> SwyxWare 2015 R40.1.0)

Weitere Änderungen:

-         -  Windows Lizenzkey auslesen funktioniert jetzt auch mit 2008 Server

-          - Beenden muss jetzt nicht mehr mit "j" bestätigt werden

-          - Start weiter beschleunigt

 

Gruß

Mathew

 

 

 

Edited by Mathew
Download gelöscht wegen Fehler.

Share this post


Link to post
Share on other sites

so, habe gerade mal ein bisschen Zeit gehabt, mir das anzugucken: Sehr cool, vielen Dank. 

 

Kleinigkeit: Bei mir kann das Script kein DB-Backup anlegen mangels Rechten (DB liegt nicht lokal auf dem Server, wie man das bei ner CPE machen würde, sondern liegt auf einem SQL-Servercluster, weil HostedPBX). Damit startet es gar nicht erst, ich musste diese Prüfung darum auskommentieren. Hier würde ich eine Abfrage einbauen, denn nur weil man kein Backup machen kann, heißt dass ja nicht, dass das Tool nicht trotzdem sinnvoll ist :-)

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jodost,

habe es in der neuen Version 3.2 mit den unten angegebenen Änderungen mit eingebaut.

 

 - Bei einer MAX/SwyxExpress Version wird das Datenbank Backup automatisch auch auf die SD-Karte in das Verzeichnis D:\Backup\NewTool kopiert,
   Backup und Restore jetzt auch von Laufwerk D:\Backup\NewTool möglich.
 - Wenn beim Start kein Backup erzeugt werden kann kommt jetzt die Frage ob trotzdem weitergemacht werden soll anstelle von automatisch das Script zu beenden.
 - Der Name der erzeugten Datenbank Backups ist jetzt im deutschen Format anstelle des englischen Foramtes. Bsp.: IpPbxBackup-11-05-2017-22-52-17.dat

 

Leider kann ich hier nicht mehr das komplette ZIP-File anhängen da mir nur noch 0,08 MB zur Verfügung stehen. Eventuell werde ich hier demnächst Dropbox Links zu den jeweils neuen Versionen einstellen, falls das überhaupt gewünscht ist.

 

Gruß

Mathew

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Neuerungen in Version 3.3:

  •           Backup Menü überarbeitet. Jetzt kann das Backupziel und der Restore Ordner  ausgewählt werden. (C:\Backup\Backups\NewTool,  D:\Backup\NewTool (bei  MAX/SwyxExpress  Versionen) bzw. der Standardpfad.)

     

  •           Bei einer MAX/SwyxExpress Version wird das Datenbank Backup beim Start automatisch auch auf die SD-Karte in das Verzeichnis D:\Backup\NewTool kopiert.
  • Wenn beim Start kein Backup erzeugt werden kann kommt jetzt die Frage ob trotzdem weitergemacht werden soll anstelle von automatisch das Script zu beenden (Danke für den Hinweis  von jodost)

  • Der Name des erzeugten Datenbank Backups ist jetzt im deutschen Format anstelle des englischen. Bsp.: IpPbxBackup-11-05-2017-22-52-17.dat

  • Funktion "Aktuelle Benutzerlizenzen und Lizenzstatus anzeigen" hinzugefügt (9-8). (Danke an JoergG  für seinen Beitrag, habe es einfach mal so übernommen ;-) )

 

Gruß

Mathew

 

Edited by Mathew
Fehler in Version 3.3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin, ich hätte da auch noch zwei Regkeys die wir oft setzen. Vielleicht passen die auch noch rein :-)

Einmal der Regkey für Autoupdate der Telefone

 

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Swyx\PhoneMgr\CurrentVersion\Options]

"AutoFirmwareUpdate"=dword:00000001

 

und der zweite fürs Tracing

 

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\[Wow6432Node\]Swyx\IpPbxSrv\CurrentVersion\Tracing

"SIP"=6

"SwSIP"=6

"SwSIPSub"=6

 

 

Gruß Dustie

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Dustie,

 

den ersten gibt es schon. Zu finden unter "Einstellungen der IP-Telefone" - "Auto Firmware Update IP-Phone ein/aus." (8-8)

 

Das mit dem Tracing schaue ich mir mal an und baue es mit ein.

 

Gruß

Mathew

Share this post


Link to post
Share on other sites

Achtung: Version 3.1, 3.2 und 3.3 haben einen kritischen Fehler!

In der Funktion "Kopieren von Funktionstasten" ist ein Fehler. Die User haben dann keine Leitungstasten mehr. Habe die Funktion in Version 3.5 erstmal deaktiviert.

Bitte die alten Versionen nicht benutzen.

 

Hier Version 3.5 zum Download.

 

Neuerungen:

- Script fragt jetzt selbst nach Admin Rechten falls noch keine vorhanden.
- Scriptcode für bessere Wartbarkeit überarbeitet

- kleinere Fehler beseitigt (z:B. Anzeige der RegKys)

- Funktion "Kopieren von Funktionstasten" deaktiviert wegen Problemen mit den Leitungstasten.
- FTP Firmware Download jetzt aus dem Ordner "fw11" anstelle von "fw10" incl. Anzeige des Transfers. (nur *.img, *.bmp und *.png Dateien)

 

Aktuelle Informationen und Downloads hierzu befinden sich ab sofort im Open Admin Project.

Gruß

Mathew

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use and have taken note of our Privacy Policy.
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.