Jump to content

Tom Wellige

Root Moderator
  • Content Count

    2,969
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    94

Tom Wellige last won the day on November 26 2019

Tom Wellige had the most liked content!

Community Reputation

55 Excellent

4 Followers

About Tom Wellige

  • Rank
    Advanced Member

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Interests
    SwyxWare, Software Development, Flight Simulation

Recent Profile Visitors

7,648 profile views
  1. From 2009 to 2011 mirjam baumberger wrote a great blog, the "Fridays' Swyx Tip". Every Friday she posted a tip regarding the usage of SwyxWare and connected tools and devices. As the old forum is offline, this article series will be restored here again over the time. Please note that some information in this article series might not be valid anymore with current SwyxWare versions. This blog article was originally posted on 10.09.2009 23:11 Dear Swyx Users Did you know that SwyxWare allows you to assign different project codes to each individual call? This data can then be evaluated later via the Swyx Call Detail Records. To associate a call to a project, you must enter the assigned project code before making the call. This is how you assign a call to a project Enter '*' and then the project code, sample below 4588. End the entry of the project code with '#'. Then dial the destination number as usual, sample below 0800435427. The project code will now be recorded in the Call Detail Record (CDR) This is how you assign a call to a project when dialing from Outlook Open the Outlook "Contacts" folder. Select the contact and click on the SwyxIt! symbol. The following window appears: "SwyxIt! Phone Dialer" Enter a project code or select a project code from the drop-down list. Then click on "Dial" behind the number you would like to use. The number entered, preceded by the project code, will be dialed. The project code will now be recorded in the Call Detail Record (CDR) This is how you assign a project code to Speed Dial You can also, for example, assign a project code to a Speed Dial. Enter *4412# at the Number / URI filed. And deactivate the option "Dial Immediately" and activate "Clear display before calling". If you now like to assign a conversation to a project, press the Speed Dial with the project code first and then enter the number or select a second speed dial. Attention, the second speed dial cannot have "Clear Display before dialing" activated. Have a good weekend and happy Swyxing... Regards Mirjam @ IT Net World Ltd, NZ & AUS SWYX Distributor http://www.itnetworld.co.nz/
  2. Auch zuhause können Mitarbeiter produktiv und mit Kollegen in Kontakt bleiben. Die Arbeit im Home-Office ermöglicht Mitarbeitern nicht nur ein flexibles Arbeiten, lange Anfahrtswege zu vermeiden oder Familie und Beruf besser miteinander zu vereinbaren, sondern kann Unternehmen auch dabei helfen, im Krisenfall einen unterbrechungsfreien Geschäftsbetrieb sicherzustellen. Wenn unvorhersehbare Situation wie die aktuelle Ausbreitung des Coronavirus, extreme Unwetter oder Schäden am Bürogebäude den (Arbeits-)Alltag einschränken, können Mitarbeiter auch zuhause produktiv bleiben. Damit das gelingt, sollten die folgenden Punkte beachtet werden: In Kontakt bleiben Der Kontakt zu Kunden, Kollegen und Partnern ist in vielen Bereichen unabdingbar für ein produktives Arbeiten. Mit einer Unified-Communications-Lösung wie der Software von Swyx sind Mitarbeiter unabhängig von ihrem Aufenthaltsort in die Kommunikationsumgebung eines Unternehmens eingebunden. Sie können mit verschiedensten Endgeräten telefonieren und dabei ausschließlich ihre bekannte Büronummer verwenden, mit Kollegen chatten und am Präsenzstatus erkennen, ob der gewünschte Gesprächspartner gerade erreichbar ist. Meetings online abhalten Collaboration-Tools wie Swyx Meeting ermöglichen es, mit internen oder externen Gesprächspartnern ganz einfach per Web- oder Videokonferenz zusammenzuarbeiten, den eigenen Bildschirm zu teilen oder Dateien auszutauschen. Das macht die Abstimmung um vielfaches einfacher und ist nebenbei auch persönlicher. Dafür ist keine besondere Ausstattung erforderlich: Nutzer können direkt über den Browser ihres PCs, Laptops, Tablets oder Mobiltelefons an einem Online-Meeting teilnehmen, ohne zusätzliche Software oder Apps installieren zu müssen. Teilnehmer, die keinen Internetzugriff haben, können sich zudem telefonisch einwählen. Um Unternehmen angesichts der Ausbreitung des Corona-Virus zu unterstützen, stellt Swyx seine Collaboration-Lösung kostenlos zur Verfügung. Interessierte können sich direkt online für das kostenlose Angebot registrieren. Klare Kommunikation Klare Absprachen zu Rechten, Pflichten und Arbeitszeiten im Home-Office stellen sicher, dass sowohl Mitarbeiter als auch Vorgesetzte mit der Heimarbeit zufrieden sind. Unternehmen, die gut vorbereitet sein wollen, bereiten am besten eine Richtlinie vor, in der klar geregelt ist, wann welche Mitarbeiter im Home-Office arbeiten können und definieren dabei die verschiedenen Situationen, in denen zuhause gearbeitet werden soll. Plötzlich Home-Office? Wenn Unternehmen das Arbeiten im Home-Office kurzfristig ermöglichen müssen, kann die Heimarbeit auch ohne große Vorbereitungen und Regelungen funktionieren. Unternehmen, die bereits eine Swyx Lösung einsetzen, finden in unserem Help-Center technische Tipps, wie sie ihre Mitarbeiter im Home-Office optimal in Kommunikation und Zusammenarbeit einbinden können. Unternehmen, die bislang keine geeignete UC-Lösung nutzen, finden auf unserer Website zertifizierte Swyx Partner in ihrer Nähe, die sie umfassend beraten. View the full article
  3. Die Arbeit im Home-Office ermöglicht Mitarbeitern nicht nur ein flexibles Arbeiten, lange Anfahrtswege zu vermeiden oder Familie und Beruf besser miteinander zu vereinbaren, sondern kann Unternehmen auch dabei helfen, im Krisenfall einen unterbrechungsfreien Geschäftsbetrieb sicherzustellen. Wenn unvorhersehbare Situation wie die aktuelle Ausbreitung des Coronavirus, extreme Unwetter oder Schäden am Bürogebäude den (Arbeits-)Alltag einschränken, können Mitarbeiter auch zuhause produktiv bleiben. Damit das gelingt, sollten die folgenden Punkte beachtet werden: In Kontakt bleiben Der Kontakt zu Kunden, Kollegen und Partnern ist in vielen Bereichen unabdingbar für ein produktives Arbeiten. Mit einer Unified-Communications-Lösung wie der Software von Swyx sind Mitarbeiter unabhängig von ihrem Aufenthaltsort in die Kommunikationsumgebung eines Unternehmens eingebunden. Sie können mit verschiedensten Endgeräten telefonieren und dabei ausschließlich ihre bekannte Büronummer verwenden, mit Kollegen chatten und am Präsenzstatus erkennen, ob der gewünschte Gesprächspartner gerade erreichbar ist. Meetings online abhalten Collaboration-Tools wie Swyx Meeting ermöglichen es, mit internen oder externen Gesprächspartnern ganz einfach per Web- oder Videokonferenz zusammenzuarbeiten, den eigenen Bildschirm zu teilen oder Dateien auszutauschen. Das macht die Abstimmung um vielfaches einfacher und ist nebenbei auch persönlicher. Dafür ist keine besondere Ausstattung erforderlich: Nutzer können direkt über den Browser ihres PCs, Laptops, Tablets oder Mobiltelefons an einem Online-Meeting teilnehmen, ohne zusätzliche Software oder Apps installieren zu müssen. Teilnehmer, die keinen Internetzugriff haben, können sich zudem telefonisch einwählen. Um Unternehmen angesichts der Ausbreitung des Corona-Virus zu unterstützen, stellt Swyx seine Collaboration-Lösung kostenlos zur Verfügung. Interessierte finden hier weitere Informationen und können sich direkt online für das kostenlose Angebot registrieren. Klare Kommunikation Klare Absprachen zu Rechten, Pflichten und Arbeitszeiten im Home-Office stellen sicher, dass sowohl Mitarbeiter als auch Vorgesetzte mit der Heimarbeit zufrieden sind. Unternehmen, die gut vorbereitet sein wollen, bereiten am besten eine Richtlinie vor, in der klar geregelt ist, wann welche Mitarbeiter im Home-Office arbeiten können und definieren dabei die verschiedenen Situationen, in denen zuhause gearbeitet werden soll. Plötzlich Home-Office? Wenn Unternehmen das Arbeiten im Home-Office kurzfristig ermöglichen müssen, kann die Heimarbeit auch ohne große Vorbereitungen und Regelungen funktionieren. Unternehmen, die bereits eine Swyx Lösung einsetzen, finden hier technische Tipps, wie sie ihre Mitarbeiter im Home-Office optimal in Kommunikation und Zusammenarbeit einbinden können. Unternehmen, die bislang keine geeignete UC-Lösung finden hier zertifizierte Swyx Partner in Ihrer Nähe, die sie umfassend beraten. Pressemitteilung auf swyx.de
  4. Tips for you to stay productive and in touch with colleagues Working at home not only allows employees to work flexibly, avoid long journeys or better balance family and career, but can also help companies to ensure seamless business continuity in the event of a crisis. If unforeseeable situations such as the current spread of the corona virus, extreme weather conditions or damage to the office building disrupt the daily (working) life, employees can remain productive at home. In order to achieve this, the following points should be observed: Staying in contact Contact with customers, colleagues and partners is indispensable for productive work in many areas. With a unified communications solution such as Swyx’s software, employees are integrated into a company's communications environment regardless of their location. They can make phone calls with a wide range of devices, using only their familiar office number, chat with colleagues and see from their presence status whether the person they want to talk to is available. Hold meetings online Collaboration tools such as Swyx Meeting allow you to work with internal or external partners very easily via web or video conference, share your screen or exchange files. This makes coordination much easier and is also more personal. No special equipment is required: users can join an online meeting directly from the web browser of their PC, laptop, tablet or mobile phone without having to install additional software or apps. Participants who do not have access to the Internet can also dial in by phone. Clear communication Clear agreements on rights, duties and working hours in the home office ensure that both employees and superiors are satisfied with working from home. Companies that want to be well prepared can develop a policy that clearly defines when which employees can work in the home office and describes the different situations in which work should be done at home. Sudden need for remote work? If companies need to enable employees to work from home at short notice, working from home can be done without much preparation or regulation. For companies already using a Swyx solution, our Help Center provides technical advice on how to best integrate their home office staff in communication and collaboration. For companies that are not yet using a suitable UC solution, our website provides a list of certified Swyx partners who can give advice. View the full article
  5. Hallo Alex, nein, Gruppenrufe triggern grundsätzlich nicht das Call Routing der Gruppenmitglieder, und die Umleitungskonfiguration ist Bestandteil des Call Routings. Das lässt sich auch nicht umgehen. Stell Dir vor Du hast 10 Leute in einer Gruppe und 10 Call Routings werden gestartet, welches Call Routing bekommt dann den Ruf? Du musst Dir für die entsprechenden Gruppen einen Benutzer anlegen, dem Du die bekannte Gruppennummer gibst. Für diesen Benutzer richtest Du dann ein Call Routing ein, welches die Rufe wie gewünscht zustellt. Du kannst z.B. einen Durchstellen Block nehmen und als Ziel alle Handynummern der Gruppenmitgleider eintragen (Semikolon separiert). Es findet dann ein Parallelruf auf alle Nummern statt, und wer zuerst dran geht, der bekommt den Ruf. Obacht: wenn irgendwo die Voicebox eines Handy dran geht, dann bekommt die den Ruf.
  6. From 2009 to 2011 mirjam baumberger wrote a great blog, the "Fridays' Swyx Tip". Every Friday she posted a tip regarding the usage of SwyxWare and connected tools and devices. As the old forum is offline, this article series will be restored here again over the time. Please note that some information in this article series might not be valid anymore with current SwyxWare versions. This blog article was originally posted on 03.09.2009 22:55 Dear Swyx Users Did you know that there is a "Change Log" available which provides administrators an overview of any PBX modification at a glance? The administrators stay in control of any changes that have happened to the phone system. In SwyxWare Administration one has an overview of all modification that happen on the system. This means that it is always possible to track which administrator made which changes. 1. To view the “Change Log” open SwyxWare Administration and go to menu View/Advanced 2. In the tree view on the left the new topic “Change Log” is now visible Changes that are made to the configuration of users or trunks, or the conference rooms, are logged and saved. All the changes are grouped into monthly periods and are stored for the last 12 month. Format of the entries The following details are recorded for each change: Date of change User who made the change (Windows user or SwyxWare user) Changed parameter (feature profile, user, voice or fax channel, conference) Type of change Original value (if available) New value (if available) Further it is also possible to search in the "Change Log". Below quick instruction on how you search for an entry: In the shortcut menu for the period, click on "Properties". A filter mask will open where one has various filter criteria Note: The "Change Log" was introduced with SwyxWare V6.20 Have a good weekend and happy Swyxing... Regards Mirjam @ IT Net World Ltd, NZ & AUS SWYX Distributor http://www.itnetworld.co.nz/
  7. Für den Fall, dass das übersehen wurde: Swyx stellt derzeit 100.000 kostenlose Zugänge zum Swyx Collaboration Tool Swyx Meeting zur Verfügung, um die aktuelle Situation der vielen Heimarbeiter zu erleichtern. Alle Details hierzu gibt es über den folgenden Link: https://www.swyx.de/aktuelles/swyx-meeting-free.html Über die bluvo AG ist dieses Angebot übrigens auch erhältlich: https://www.bluvo.de/aktuelles/pressemeldungen-news/news/bluvo-stellt-webkonferenz-loesung-kostenlos-zur-verfuegung/
  8. Wenn immer mehr Mitarbeiter im Home-Office arbeiten, Dienstreisen und Veranstaltungen abgesagt werden, ist der Austausch online umso wichtiger. Swyx ermöglicht mit seinem Collaboration-Tool Swyx Meeting Webkonferenzen direkt im Browser – und stellt den Service jetzt kostenlos bereit, damit Unternehmen ihren Geschäftsbetrieb aufrechterhalten können. Mit der zunehmenden Ausbreitung des Corona-Virus (Covid-19) verändert sich der Arbeitsalltag. Unternehmen müssen ihre Mitarbeiter schützen und zugleich gewährleisten, dass der Geschäftsbetrieb weitergeführt werden kann. Immer mehr Betriebe schränken daher Geschäftsreisen ein und bitten Mitarbeiter, im Home-Office zu arbeiten. Damit ein produktives Arbeiten zuhause möglich ist, benötigen sie aber geeignete Tools für eine problemlose Kommunikation und Zusammenarbeit mit Kollegen, Partnern und Kunden. Für alle Unternehmen bietet Swyx jetzt schnelle Unterstützung: Der Dortmunder Unified-Communications-Spezialist stellt ab sofort und bis Ende September 100.000 kostenlose Web-Konferenzräume seines Collaboration-Tools Swyx Meeting zur Verfügung. Unternehmen können ihre Mitarbeiter so mit einer Lösung ausstatten, die ihnen wichtige Funktionen für die Zusammenarbeit mit Gesprächspartnern an anderen Standorten bietet: von Chat, Web- und Videokonferenzen bis hin zu Screen-Sharing und dem Austausch von Dateien – alles direkt im Browser eines beliebigen PCs, Tablets oder Mobiltelefons. Interessierte Unternehmen erhalten hier weitere Informationen und können sich direkt für das kostenlose Angebot registrieren. Kunden und Kollegen einfach online treffen In der aktuellen Situation spielen Remote-Work- und Collaboration-Lösungen eine zentrale Rolle in den Business-Continuity-Strategien von Unternehmen: Sie ermöglichen es Mitarbeitern sich auch aus dem Home-Office heraus mit ihren Kollegen auszutauschen und mit Kunden in Kontakt zu bleiben. „Als Anbieter von Unified-Communications- und Collaboration-Lösungen können wir Unternehmen dabei unterstützen, ihren normalen Arbeitsbetrieb aufrechtzuerhalten, auch wenn Mitarbeiter zuhause bleiben, um einer weiteren Verbreitung des Corona-Virus vorzubeugen oder weil Kinderbetreuungseinrichtungen geschlossen sind. Unsere Produkte sind darauf ausgerichtet, Unternehmen erfolgreich zu machen, daher möchten wir angesichts der aktuellen Herausforderungen helfen, indem wir unser Collaboration-Tool kostenlos anbieten“, erläutert Swyx Geschäftsführer Dr. Ralf Ebbinghaus. Swyx Meeting basiert auf der Collaboration-Lösung der Enreach Unternehmensgruppe, zu der Swyx gehört. Der schnell wachsende europäische UC-Anbieter ermöglicht es Unternehmen mit intelligenten Technologielösungen noch effizienter und erfolgreicher zu arbeiten. Neben Swyx stellen derzeit weitere Enreach Unternehmen in anderen europäischen Ländern ihre Collaboration-Produkte kostenfrei zur Verfügung. Jetzt kostenlose Konferenzräume registrieren Pressemitteilung auf swyx.de
  9. Swyx stellt 100.000 kostenlose Online-Meeting-Räume zur Verfügung Mit der zunehmenden Ausbreitung des Corona-Virus (Covid-19) verändert sich der Arbeitsalltag. Unternehmen müssen ihre Mitarbeiter schützen und zugleich gewährleisten, dass der Geschäftsbetrieb weitergeführt werden kann. Immer mehr Betriebe schränken daher Geschäftsreisen ein und bitten Mitarbeiter, im Home-Office zu arbeiten. Damit ein produktives Arbeiten zuhause möglich ist, benötigen sie aber geeignete Tools für eine problemlose Kommunikation und Zusammenarbeit mit Kollegen, Partnern und Kunden. Für alle Unternehmen bietet Swyx jetzt schnelle Unterstützung: Der Dortmunder Unified-Communications-Spezialist stellt ab sofort und bis Ende September 100.000 kostenlose Web-Konferenzräume seines Collaboration-Tools Swyx Meeting zur Verfügung. Unternehmen können ihre Mitarbeiter so mit einer Lösung ausstatten, die ihnen wichtige Funktionen für die Zusammenarbeit mit Gesprächspartnern an anderen Standorten bietet: von Chat, Web- und Videokonferenzen bis hin zu Screen-Sharing und dem Austausch von Dateien – alles direkt im Browser eines beliebigen PCs, Tablets oder Mobiltelefons. Hier können sich Unternehmen über das kostenlose Angebot informieren und direkt online registrieren. View the full article
  10. From 2009 to 2011 mirjam baumberger wrote a great blog, the "Fridays' Swyx Tip". Every Friday she posted a tip regarding the usage of SwyxWare and connected tools and devices. As the old forum is offline, this article series will be restored here again over the time. Please note that some information in this article series might not be valid anymore with current SwyxWare versions. This blog article was originally posted on 28.08.2009 06:00 Dear Swyx Users With SwyxWare you can join internal and external subscribers to an ad-hoc conference with one simple mouse click. Let’s assume I am in a call on Line 1 with Tom... ... now Tom and I have a question for Mary. While I’m getting connected to Mary, Tom hears music on hold . Once connected I can simply click the “Conference” button on my SwyxIt! soft phone client and all three parties are connected together. Once the lines are merged, the Line key changes to Conference. Furthermore, one can add now even new subscribers to this existing ad-hoc conference call. Although only the person which is the conference controller can add more participants to this conference, one can add as many users as there are lines available into an ad-hoc conference call. Note: 3 way conferencing is supported with SwyxWare Essential, for multiparty conferencing Swyx Optionpack Conference or Professional is needed. Have a good weekend and happy Swyxing... Regards Mirjam @ IT Net World Ltd, NZ & AUS SWYX Distributor http://www.itnetworld.co.nz/
  11. From 2009 to 2011 mirjam baumberger wrote a great blog, the "Fridays' Swyx Tip". Every Friday she posted a tip regarding the usage of SwyxWare and connected tools and devices. As the old forum is offline, this article series will be restored here again over the time. Please note that some information in this article series might not be valid anymore with current SwyxWare versions. This blog article was originally posted on 21.08.2009 01:52 Dear Swyx Users SwyxWare records all conversations as wav files to your local hard-drive. Accessing these files is just two mouse click away ;- ) All recorded conversations are shown in the recorded conversations list. This list contains all recorded calls as well as additional information such as date and time of the call, the phone numbers involved, the extension used and it also signals whether it was an outgoing call (green arrow) or an incoming call (red arrow). One can mark the desired conversation, click play or even send the conversation as an e-mail attachment. You can call the conversation partner again "dial", assign a special ringing sound to his phone number "ringing" or add the number to your Personal Phonebook "To Phonebook". SwyxWare native playback function does not offer a lot of options. One can stop and play, but features such as rewind the last x seconds are missing. But if you playback the conversation recording with a media player, one can scroll through the sound file, or repeat an explicit section of the recording file easily. If this is desired, one can directly open the directory where the wav files are saved to via a shortcut on the SwyxIt! soft phone. Configure a shortcut button to open the specific folder. Default the client recordings are saved to: “C:\Documents and Settings\[USER]\Application Data\Swyx\Recording You have now an explorer which lists all recordings. If such a conversation recording is opened with a media player one as all comfort function like volume adjustment, rewind or fast forward. A very popular and open source player is "VLC media player". Note: To record all client conversations SwyxWare Optionpack Record or Professional is needed. Have a good weekend and happy Swyxing... Regards Mirjam @ IT Net World Ltd, NZ & AUS SWYX Distributor http://www.itnetworld.co.nz/
  12. Spannende Innovationen, inspirierende Vorträge und zukunftsweisende Praxisbeispiele: Die Digital X bietet eine einzigartige Plattform, um sich zu vernetzen, voneinander zu lernen und Ideen rund um die Digitalisierung auszutauschen. In diesem Jahr findet die große Digitalisierungsinitiative der Deutschen Telekom bereits zum dritten Mal in Folge statt. Im Rahmen der Digital X treffen sich Vordenker und Entscheider aus Unternehmen, Politik und Verbänden mit dem gemeinsamen Ziel die Digitalisierung voranzutreiben. Dabei darf Swyx natürlich nicht fehlen! Wir unterstützen die Digital X seit ihrem Start im Jahr 2018 als offizieller Kooperationspartner und sind auch 2020 vor Ort dabei und präsentieren unsere Lösungen am 19. & 20. November in Köln (Koelnmesse). View the full article
  13. Das kann ich leider nicht, weil ich das Skript nicht kenne. Das wäre dann eine Frage für @srom
  14. Ich habe den originalen Download Link gerade gebogen. Du kannst das Skript jetzt wieder darüber herunter laden.
  15. Nimm doch mal das folgende Häkchen weg. Dann sollte nicht sofort auf einer neuen Leitung gewählt werden.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use and have taken note of our Privacy Policy.
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.