Jump to content
Gold Sponsor: Data-Way IT-Consulting, Austria

Locked DE (Presse): Begeisternde Aussichten:


Tom Wellige
 Share


Recommended Posts

rssImage-78475c3a2b686fd9e70fcb0ebec06f18.jpeg

Die Enreach Online-Partnerkonferenz UPDATE22 begeisterte mit exklusiven Einblicken und neuen Geschäftsmöglichkeiten für ITK-Reseller.

Mehr als 600 interessierte Reseller, Fachhandels- und Wholesalepartner nutzten die Veranstaltung, um sich einen umfassenden Überblick über die neuesten Entwicklungen bei Enreach und Voiceworks sowie aktuelle Trends rund um die Digitalisierung von Kommunikation und Zusammenarbeit zu verschaffen.

Mit abwechslungsreichen Präsentationen, Interviews, Diskussionsrunden und Workshops, informativen und unterhaltsamen Sessions hatte Enreach ein vielfältiges Programm für die Teilnehmer an der Online-Partnerkonferenz vorbereitet. Die vorgestellten Neuheiten vom Cloud Contact Center über ein erweitertes Whitelabel-Mobilfunkportfolio bis hin zu Integrationsmöglichkeiten mit Microsoft Teams begeisterten genauso wie die Einblicke in die Unternehmensstrategie sowie künftige Weiterentwicklungen der Lösungen von Enreach und Voiceworks. Für eine außergewöhnliche Atmosphäre sorgten die spektakulären Bilder, die Enreach live aus einer Höhe von 168 Metern im Düsseldorfer Rheinturm streamte.

„Nach der positiven Resonanz auf unsere erste Online-Partnerkonferenz UPDATE21 freue ich mich sehr, dass wir den Vorjahreserfolg nicht nur wiederholen, sondern sogar übertreffen und noch einmal neue Maßstäbe setzen konnten. Die rekordverdächtige Teilnehmerzahl und das große Interesse an den vorgestellten Themen und Neuheiten zeigen uns deutlich, dass wir unseren Partnern erneut eine erstklassige Veranstaltung geboten haben, die ihre Anforderungen an Information und Austausch mehr als erfüllt hat“, sagt Marco Crueger, VP Sales der Enreach GmbH.

Portfolioerweiterungen, die den Unterschied machen

Auf der Partnerkonferenz stellte Enreach unter anderem die eigene, innerhalb der EU entwickelte Cloud-Contact-Center-Lösung vor. Der Service umfasst Optionen für die Kommunikation per WebChat, WhatsApp und in Kürze auch weitere Kommunikationskanäle und ist durch seine unkomplizierte Einrichtung besonders für mittelständische Unternehmen geeignet, die ihren Kundenservice weiter verbessern wollen. Die Cloud-Contact-Center-Lösung, die das bewährte Unified-Communications- und Collaboration-Portfolio von Enreach erweitert, steht ab sofort allen Partnern zur Verfügung.

Ein weiteres Produkthighlight, das auf dem Event vorgestellt wurde, sind die Enreach Microbots. Die smarten Sprachassistenten auf Basis künstlicher Intelligenz hat Enreach für verschiedene Anwendungsszenarien entwickelt, damit Unternehmen wiederkehrende Anliegen und Routineaufgaben im Bereich Kommunikation besonders effizient erledigen können. Partner können ihren Kunden die Enreach Microbots anbieten, ohne selbst Zeit und Ressourcen in die Bot-Entwicklung investieren zu müssen. Darüber hinaus steht Partnern die einfach zu bedienende Entwicklungsplattform von Enreach zur Verfügung, mit der eigenständig individualisierte Bots erstellt werden können.

„Die neuen Lösungen, die wir auf den Markt bringen, sind nicht nur ideale Ergänzungen unseres Portfolios, sie heben unser Angebot für Partner und Kunden auf ein ganz neues Level. Enreach ist mehr als ein UC-Anbieter, wir entwicklen und vermarkten Lösungen, die Menschen näher zusammenbringen. Unser Anspruch ist es, mit unseren Technologien jeden Kontakt von Mitarbeitern untereinander, mit Partnern, Lieferanten und Kunden zu transformieren: damit sich Menschen in der Arbeitswelt auf das Wesentliche konzentrieren können und durch Kommunikation echte Mehrwerte entstehen“, erläutert Dr. Ralf Ebbinghaus, Geschäftsführer der Enreach GmbH, das Selbstverständnis des Unternehmens.

Der Mensch im Mittelpunkt

Kommunikation und Zusammenarbeit verändern sich radikal, daher wird wertschöpfender menschlicher Kontakt in der Arbeitswelt immer wichtiger. Dabei halten sich die Menschen, die miteinander in Kontakt treten, immer seltener am selben Ort auf. Technologien helfen dabei, die physische Distanz zu überwinden, schaffen aber nur echte Mehrwerte, wenn ihre Nutzer im Mittelpunkt stehen. Deswegen zielt Enreach darauf ab, alle individuellen Kontaktmöglichkeiten, ob Festnetz- und Mobilfunktelefonie, Video, Chat oder E-Mail, nahtlos in eine benutzerfreundliche, kontextbezogene und flexible Umgebung zu integrieren – immer mit dem Ziel, dass Mitarbeiter sich optimal auf ihre Aufgaben konzentrieren und den Erfolg des Unternehmens steigern können.

Ein Beispiel dafür, wie Anwender dank Enreach das Beste aus verschiedenen Technologiewelten nutzen können, sind die vielfältigen Integrationsmöglichkeiten der Enreach Kommunikationslösungen mit Microsoft Teams. Das Enreach Portfolio bietet unterschiedliche Integrationskonzepte für ein optimales Nutzererlebnis im Zusammenspiel mit dem häufig genutzten Collaboration-Tool von Microsoft. Partner von Enreach und Voiceworks können die verschiedensten Kundenanforderungen adressieren, gleichgültig, ob es um die Anbindung von Teams ans öffentliche Telefonnetz geht oder darum, Teams um Telefoniefunktionen wie individuelle Weiterleitungsregeln zu ergänzen. Bei vielen Kunden punkten die Enreach Lösungen durch die Möglichkeit, den Präsenzstatus mit Microsoft Teams zu synchronisieren, sodass es in Meetings und Gesprächen nicht zu Störungen durch die jeweils andere Anwendung kommt.

Aus Voiceworks wird Enreach

Auf der Partnerkonferenz gab Enreach zudem bekannt, dass auch Voiceworks den Namen der Gruppe übernimmt: Das Unternehmen wird im zweiten Quartal 2022 umfirmieren und auch unter der gemeinsamen Dachmarke Enreach auftreten. Weitere Details werden rechtzeitig bekanntgegeben.

„Das Rebranding von Voiceworks zu Enreach ist ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg unserer Gruppe zur europäischen Marktführerschaft. Europaweit werden wir die Integration der einzelnen Unternehmen und den gemeinsamen Markenauftritt unserer Gruppe weiter vorantreiben und unseren Partnern schneller und einfacher neue Services zur Verfügung stellen. Stetige Weiterentwicklung und die konsequente Ausrichtung an den Anforderungen unserer Kunden und Partner gehören dabei zu den Grundlagen unseres Erfolgs – und unsere Partner können sich auch weiterhin darauf verlassen, dass wir ihnen genau die Produkte und Services liefern, mit denen sie sich Wachstumschancen erschließen und Kunden langfristig an sich binden können“, sagt Christoph Wichmann, Geschäftsführer der Voiceworks GmbH.

Ausgezeichnete Partner 

Abgerundet wurde das Programm von UPDATE22 durch die Verleihung der Partner Awards an Reseller, die sich durch besondere Leistungen ausgezeichnet haben. Insgesamt konnten sich 24 Partner aus Deutschland, Österreich und der Schweiz über eine der begehrten Trophäen freuen.

Die ausgezeichneten Partner im Überblick: 

In Deutschland:

3iMedia GmbH 

Albwerk Elektro- und Kommunikationstechnik GmbH

bluvo AG

CubeOffice GmbH & Co.KG

DAVOTEC GmbH

ESP.GROUP GmbH

Frings Informatic Solutions GmbH

GREEN IT Das Systemhaus GmbH

ho.Systeme GmbH + Co. KG

ITES GmbH

ITK NetSolutions GmbH

Jens Verlaat Sales GmbH 

KIT-Technologies GmbH

KMM T·D·KOM GmbH

Netgo GmbH

NetPlans Nürnberg GmbH

nitsche GmbH 

schmidt kom GmbH

Schuster & Walther IT-Gruppe

TakeNet GmbH

Team-IT Systemhaus GmbH

Telenova GmbH 

In Österreich:

Data-Way IT-Consulting GmbH

In der Schweiz:

it2day AG

Pressemitteilung auf enreach.de

Link to comment
Share on other sites


Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use and have taken note of our Privacy Policy.
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.