Jump to content
fabius

Callrouting: DTMF -> Gruppen A und B -> Gruppe C -> VoiceMail mit Betreff der Source A oder B

Recommended Posts

Guten Abend Zusammen

 

Ich überlege, wie ich so etwas umsetzen könnte.

 

Per DTMF wähle ich die Nummer 100 für Direkte Zustellungsgruppe A und 200 für Grupper B. Nun, nimmt jemand von A oder B den Anruf nicht entgegen, so geht mit Direkzustellung zur Gruppe C wo alle User von A & B drin sind (falls eine Gruppe mal nicht anwesend ist). Nimmt bei C niemand ab, kommt die Voicemail (Block) und dann E-Mail. Alles geht wunderbar.

 

NUR: Ich möchte gerne, dass im Betreff des Blockes E-Mail sichtbar ist und drin steht, der Anruf kam von Gruppe A oder B. Quasi Auswertung woher der Anruf kam. Wurde ab DTMF A gewählt dann schreibe im Betreff der E-Mail Für Gruppe A. 

 

Warum dieser Weg? Weil wir ein Gruppenpostfach haben wo die Abteilung in 3 Bereiche aufgeteilt ist und alle 3 Bereiche diese Voicemail bekommen. Diesen Weg möchte ich einschlagen. Da dies noch für viele weitere Abteilungen simpel und standardisiert bleiben muss. (Vorschrift)

 

Habe mich mit Variablen versucht am Anfang wenn gewählt 100 dann Werte die Variable 100 aus und modifiziere den Betreff der E-Mail. Hatte noch nie damit rumgespielt. :(  ;)

 

Jemand eine erleuchtende Antwort für mich?

 

Herzliche Grüsse Fabius

 

PS: UPS, english forum.. :( Sorry!!!!

Edited by fabius

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich würde das in den CallingName packen

 

If  callingname = "" then callingname = "Gruppe a"&callingnumber else callingname = "Gruppe a"&callingname

 

Musst du noch komplett ausschreiben 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use and have taken note of our Privacy Policy.
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.