Jump to content
Gold Sponsor: Data-Way IT-Consulting, Austria

Leitungsstatus abfragen


Christian
 Share


Recommended Posts

  • Most Valued User

Hallo Zusammen,

da IsUserOrGroupBusy(Ex) immer wieder False zurück liefert, obwohl die Leitungen der Gruppenmitglieder alle gesperrt sind, suche ich jetzt nach einer Möglichkeit im CallRouting die Leistungskonfiguration eines einzelnen Nutzers auszulesen.

Ich möchte mich erst mit  Set oUsers = oPBXConfig.GetUserByAddress ( sDestination ) die Benutzerstati überprüfen und sollte ich free für einen User zurück bekommen, möchte ich seine Linekeysettings auslesen und überprüfen ob ein Ruf zugestellt werden kann.

Wie komme ich also am effizientesten an die LineKeySettings eines einzelnen Users von einem Callrouting aus? 

Vielen Dank im Voraus!

ps: Für alle die wissen möchten, wann IsUserOrGroupBusy ein falsches Ergebnis liefert: Wenn ein CTI-Client angemeldet ist, jedoch kein Endgerät (SwyxIt,Deskphone) steuert.

 

Link to comment
Share on other sites


  • Most Valued User

Ich habe inzwischen mal mit einem mini kommandozeilen tool versucht den Status für die Leitungstasten eines Users zu überprüfen und 0 oder 1 zurückzugeben. allerdings dauert selbst dieser Aufruf ca 1 sek. 

Hat jemand eine Idee wie es schneller geht?

Link to comment
Share on other sites


  • 2 months later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use and have taken note of our Privacy Policy.
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.