Jump to content
Sign in to follow this  
ghost

Trunk Präfix und Weiterleitungstabelle

Recommended Posts

Hallo

 

1. ich habe bei einem zweiten Trunk als Auswahlpräfix z.b. *500#  angegeben, überschneidet sich nicht mit einer internen Nummer aber bei Ausgehenden Rufen mit entsprechenden Präfix wird der Trunk nicht verwendet. Statt dessen steht im Rufjournal unter Projekt: 1234.

Was mache ich falsch? Im Handbuch steht was davon das man ein Projekt angeben kann, aber nicht wo.

 

2. Ist es in der Weiterleitungstabelle nicht vorgesehen komplexere Strukturen anzulegen? Man kann zwar Ausdrücke wie z.B. +49[2-9]* oder +49[3,5]* anlegen, welche funktionieren. Aber wenn ich z.B. +491* anlege, dann funktioniert +4917* nicht mehr, selbst wenn der zweite Eintrag eine höhere Prio hat.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use and have taken note of our Privacy Policy.
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.