Jump to content
jodost

SCC + User mit CTI+ und externer Rufnummer + aus Gruppen ausklinken

Recommended Posts

Hallo in die Runde,

 

vielleicht hat jemand einen schlauen Tipp für mich.

 

Anwendungszweck: SwyxServer, der ein Bürgertelefon betreibt. Per CallRouting wird an eine Gruppe von Benutzern zugestellt, die allesamt nur Mobiltelefone haben. Nutzung der App ist aus verschiedenen Gründen nicht gewünscht, darum hat jeder Benutzer CTI+ mit externer Rufnummer bekommen, da steht die Handynummer drin, soweit so gut.

 

Der Administrator kann über das SCC auch wunderbar Gruppenmitgliedschaften, User verwalten und bei den Usern auch das CTI+ aktivieren/deaktivieren/Rufnummer ändern.

 

Die Benutzer sollen aber die Möglichkeit bekommen, sich abzumelden. Aktuell vorgesehen habe ich das, dass sie dafür extra die SwyxMobile-App installieren, um ihren Status dann auf "away" zu setzen (und dann ist SkipGroupCallMembersWithActiveAway eingestellt).

 

Das funktioniert, ist aber aus zwei Dingen unschön: Die User brauchen extra dafür die App, und der Administrator kann das eigentlich gar nicht (müsste sich dann also auch App oder Windows-Client auf diesen User konfigurieren)

 

Schöner fände ich, die Anwender könnten das auch im SCC einstellen, in dem sie

- dort ihren Status oder DND ändern/setzen können oder

- dort ihren User selbst "deaktivieren" könnten

- oder dort z.B. eine Rufumleitung setzen (das könnten sie), damit durch irgend einen SkipGroupCallMembersWithActiveCallForwarding-Key (den ich nicht kenne, falls es einen gibt) auch keine Gruppenanrufe ankommen

- oder dort die Leitungstasten (vgl. SwyxIt!) sperren könnten

- oder dort unter Rufnummern->CTI+ nicht nur ihre aktiven CTI+-Einstellungen sehen, sondern auch ändern könnten (immerhin kann der Admin das ja an der gleichen Stelle auch; und der User selbst hat ja die generellen Rechte, sonst könnte er das im Windows-Client ja auch nicht)

 

Geht aber allesamt nicht.

 

Hat jemand eine Idee? 

 

Installiert ist eine 11.52, die 12.00 ist mir zu heikel für diesen Einsatzzweck (wir hatten noch keine Zeit, die bei größeren Kunden mal in der Praxis zu testen), ich lese aber in den ReleaseNotes auch nichts in die Richtung, was mir helfen könnte. Hat jemand schon eine 12.10 beta installieren können, ob da irgendwas anders ist (ob und wie kurzfristig Swyx dann eine Verwendung für diesen Kunden freigeben würde, ist dann eine andere Baustelle)?

 

Viele Grüße

 

Joern

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und per PostDialingDigit das ganze Steuern ?

If calling = PBXUser.MobilePhoneNumber and PostDialingDigit = 1 then PBXUser.Away = true

Damit könnte man ja auch Rufumleitungen setzen etc.

 

Sowas hatte ich damals mit dem MEM schon gebaut, den könntest ja je nach Lizenzen auch nutzen.

Den MEM könnte man per Api direkt deaktivieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

MEM hatte ich zuerst überlegt, aber der Charme bei CTI+ war der Verzicht auf Software, der Admin kann alles (auch Rufnummern ändern, neue User anlegen einschl. CTI-Ziel) von überall spontan per SCC machen.

 

Die Post Digit Lösung klingt cooler 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use and have taken note of our Privacy Policy.
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.