Jump to content
Wildkatz

Warteschlange verlassen per DTMF-Eingabe

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich suche nach einer Möglichkeit, dass eine Anrufer, der sich in der Warteschlange befindet, durch Tasktendurck auf einen Voicemailblock weitergeleitet werden kann, ohne dass die Wartenschlange unterbrochen werden muss. Die Frage wurde schonmal gestellt, nur leider gab es hierfür lediglich eine Lösung durch Anbieter wie 3iMedia (Queue Controller). Gibt es mit SwyxWare 11 mittlerweile eine eigene Lösung?

 

Schon einmal vielen Dank und beste Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

das ist immer noch so. Die im Call Routing der SwyxWare eingebaute Warteschlange lässt sich nur duch zustellen, auflegen oder timeout verlassen, nicht jedoch per DTMF. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

Wenn du dich gut mit VB-Script auskennst, kannst du dir die Funktion "gseQueue_ProcessCallByQueue" aus der "Template_V4.3.vbs" herausholen.

(System Scope der Datenbank).

 

Ich habe das mal vor längerer Zeit gemacht und eine DTMF Abfrage nach einem gewissen Timeout eingebaut

ob der Anrufer weiter Warten oder einen Rückruf (Benachrichtigung via E-Mail an Agenten) tätigen möchte.

 

Ich hab die Funktion aus der Template-V4.3.vbs herausgeholt, modifiziert, umbenannt (um Kollision mit Original Funktion zu vermeiden) und als Aktion wieder im Callrouting eingebunden.

Leider finde ich den Quellcode nicht mehr, aber es funktionierte recht gut und der Anrufer verlor nicht seine "Warteposition" in der Queue wenn er weiter "warten" wollte.

 

Grüße

Jörg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sonst musst du mit dem Timeout verlassen , DTMF-Zeichenempfangen mit 1 warten mit 2 voicemail.

Dann kannste ihn ja wieder in der Warteschlange anfang hinzufügen und zwar diesem an den Anfang und nicht ans Ende.

 

Wenn das Anrufaufkommen hoch ist, lieber keine Positionenansagen, weil das Worstcase immer eine hoch oder runterspringt.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use and have taken note of our Privacy Policy.
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.