Jump to content
Sign in to follow this  
SonnyHH

Yealink T48S an NetPhone

Recommended Posts

Guten Tag!

 

Das Thema habe ich hier im Forum zwar gefunden, leider haben mich die Beiträge noch nicht weiter gebracht.

 

Aktuelle Konfiguration:

NetPhone mit dem Software Release 11.52.13294

"Feature Pack für SIP-Telefone" Lizenzen liegen vor uns sind eingespielt.

 

An diese Anlage sollen nun 2 Yealink T48S Geräte angebunden werden. Erstes Testgerät befindet sich im gleichen Netzwerk und hat eine IP Adresse bekommen, so dass die Konfigurationsseite des Telefons aufgerufen werden kann. Von unseren alten Geräten kannte ich es so, dass diese lediglich die User Pin abfragen uns sich dann mit der Anlage verbinden.

 

Bei den Yealink Geräten erfolgt keine Aufforderung. Sowohl im NetPhone Administrator wie auch im Swx Contro Center habe ich die Suche nach IP Telefonen gestartet. Ohne Erfolg.

 

Was ist noch zu tun, so dass die Geräte von der Anlage erkannt werden und ich mich anmelden kann?

 

Danke im Voraus!

 

Viele Grüße

André

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für die Antwort.

 

Immerhin komme ich jetzt bin zu dem Punkt, dass das Telefon nach einem Neustart nach Benutzernamen und Passwort fragt. Das Problem ist, dass der Username ein Umlaut beinhaltet, die Telefontastatur aber nur englisch ist. Ich habe irgendwo gelesen, dass man dies umstellen kann, finde den Menüpunkt aber nicht.

 

Bei unseren bisherigen Geräten ist es so, dass man sich abmelden kann und bei der Anmeldung einfach seinen Pin (Durchwahl der Netphone) eingibt. Somit ist gewährleistet, dass verschiedene Benutzer ein Gerät nutzen können. Wenn ich die Mac Adresse einem bestimmten User zuordne, ist dies ja nicht mehr möglich, oder mache ich einen Denkfehler?

 

Viele Grüße

André

Share this post


Link to post
Share on other sites
1. Schließen Sie das Telefon an die Stromversorgung und per LAN-Kabel an das Netzwerk
an.
2. Warten Sie auf die Anmeldeaufforderung. Geben Sie als „User Name“ Ihre interne Rufnummer ein.
3. Drücken Sie bei den Modellen T41S und T42S die Pfeiltaste nach unten .
 Es erscheint das Eingabefeld „Password“.
4. Geben Sie die 8-stellige Tischtelefon-PIN ein, die Sie von Ihrem Administrator erhalten
haben. Schalten Sie hierfür ggf. den aktuellen Eingabemodus (z.B. abc, ABC, 2ab) auf
Zahlen (123) um.
5. Drücken Sie ggf. auf „OK“, um Ihre Eingaben zu bestätigen.
 Das Telefon verbindet sich mit SwyxServer.
Nach Abschluss der Konfiguration wird auf dem Display Ihr Benutzername angezeigt. Das Telefon kann ab sofort verwendet und konfiguriert werden.

und hier der Link zum Quickstart

Quickstart Yealink

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, die Anmeldung hat nun funktioniert, aber ist es wirklich so, dass es keine Funktion zum Abmelden gibt (finde ich weder am Gerät, noch in den Anleitungen) und man bei einem Benutzerwechsel immer über das SwyxControlCenter gehen muss?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use and have taken note of our Privacy Policy.
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.