Jump to content
Tom Wellige

Archiv: Leitungen sperren per Script

Recommended Posts

The following forum topic is restored from the Swyx Forum Archive (2007-2014)

 

Quote

2012-08-29 15:58:29, spufi

 

Hallo Swyx Experten,

immer wenn unsere 1 Mann-Zentrale mal kurz den Arbeitsplatz verlassen musste, hat sie sich selber angerfen. So war die Leitung besetzt und Anrufe verblieben in der OpenQueue. Mit dem Update auf Version 8 geht das nun nicht mehr. Auch die neuen Stati "nicht stören" und "abwesend" bringen leider keine Abhilfe, da sie zwar das akustische Signal unterdrücken, der Anrufer aber trotzdem durchgestellt wird. Also habe ich der Zentrale gesagt, sie sollten alle Leitungen im Client mit rechter Maustaste - "Leitung sperren" außer Gefecht setzen. Das funktioniert nun auch, und ich suche eine Möglichkeit das mit einem Klick zu erledigen.Einen Button auf die Skin, der ein Script ausführt, welches die Leitungen sperrt und entsperrt. In den Objekten PBXConfig, PBXCall, PBXUser und PBXScript habe ich nichts dergleichen gefunden (oder ich bin zu blind).

Kennt jemand eine Möglichkeit das zu bewerkstelligen?

 

 

Quote

2012-08-29 19:30:56, Xanacas

 

You can use the powesshell modul (https://www.swyxforum.com/forum/30-powershell/)

and the following script:


Connect-IpPbx -ServerName "Servername or IP"
$r_u = Get-IpPbxUser -Name "USER NAME"
$r_ud = Get-IpPbxUserData -User $r_u
$r_ud.m_LineKeySettings[1].LineDisabled = $true //Leitung sperren
Set-IpPbxUserData -User $r_u -UserData $r_ud

oder


Connect-IpPbx -ServerName "Servername or IP"
$r_u = Get-IpPbxUser -Name "USER NAME"
$r_ud = Get-IpPbxUserData -User $r_u
$r_ud.m_LineKeySettings[1].LineDisabled = $false //Leitung freigeben
Set-IpPbxUserData -User $r_u -UserData $r_ud

In meinem Fall sperre ich die 2. Leitung. Wenn du die erste Leitung sperren willst, dann musst du $r_ud.m_LineKeySettings[0] verwenden.

Aber Achtung: Das Ausklinken mit Hilfe des Powershell-modules funktioniert NICHT wenn zum Zeitpunkt des Ausklinken die Nachbearbeitungszeit läuft!!

Es müsste auch mit dem Clientsdk funktionieren, da habe ich aber gerade keinen Code zur hand.

 

 

Quote

2012-08-29 20:45:38, tom.wellige

 

Quote

spufi wrote

Das funktioniert nun auch, und ich suche eine Möglichkeit das mit einem Klick zu erledigen. Einen Button auf die Skin, der ein Script ausführt, welches die Leitungen sperrt und entsperrt. In den Objekten PBXConfig, PBXCall, PBXUser und PBXScript habe ich nichts dergleichen gefunden (oder ich bin zu blind). Kennt jemand eine Möglichkeit das zu bewerkstelligen?

 

Die von Dir aufgelisteten Objekte befinden sich auf dem Server im Call Routing. Mit denen kannst Du auf dem Client nichts tun.

Das Client SDK sollte Dir helfen!

Tom.

 

 

Quote

2012-08-31 11:29:13, spufi

 

Das waren 2 neue Themen in die ich mir erst einmal einen Überblick verschaffen durfte. Habe mich für die Powershell Variante entschieden. Danke

 

 

Quote

2012-08-31 13:56:14, Xanacas

 

Ich weise nochmal kurz darauf hin, dass die Powershell Veriante nicht funktioniert, wenn warend der Nachbearbeitungszeit (WrapUpTime) die leitung gesperrt wird.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use and have taken note of our Privacy Policy.
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.