Jump to content
Philipp Schmeing

ANSWERED Externen Anrufer Blockieren PreProcessing

Recommended Posts

Du solltest in dem Skript nachdem Du aufgelegt hast direkt in den Ausgang "Regel ausgeführt" springen. In den Block "Ruf beendet" zu gehen macht zwar nicht kaputt, bringt aber auch nichts.

 

image.png

 

Ansonsten sehe ich keinen Grund, weswegen das im GLOBAL Scope nicht funktionieren sollte, wenn es zurvor im USER Scope des Testbenutzers funktionert hat.

 

Im SYSTEM DEFAULT Scope hat niemand etwas verloren, der ist komplett Read-Only und enthält alle Dateien die von der SwyxWare mitgebracht werden. Wenn ein Update installiert wird, wird dieser Scope komplett geleert und anschliessend neu gefüllt. Deine Änderungen wären damit also Geschichte.

 

Man muss da aber nichts rein schreiben, der GOBAL Scope reicht vollkommen aus.

 

Der der Server eine Datei laden will (Skript, Ansage, Skin, etc.) dann sucht er diese in dieser Reiehenfolge bis der sie gefunden hat:

  1. USER Scope des Benutzers
  2. GLOBAL Scope (sichtbar für alle Benutzer)
  3. SYSTEM DEFAULT Scope (sichtbar für alle Benutzer)

 

Wenn Dein PreProcessing also beim Testbenutzer funktionert hat, und Du es anschliessed in den GLOBAL Scope legst (wirklich relevant ist nur die rulePreProcessing.vbs an dieser Stelle), und ein Ruf für einen Benutzer ungleich Deines Testbenutzers kommt rein, dann sucht der Server nach der Datei "rulePreProcessing.vbs"). Da diese nicht im USER Scope des Benutzers liegt, schaut er als nächstes in den GLOBAL Scope und dort wird er fündig.

 

Ich weiss nicht, was Du evtl. noch auf dem Server gemacht hast, aber wie gesagt, wenn Dein PreProcessing beim Testbenutzer läuft wird es anschliessend auch für alle Benutzer im GLOBAL Scope laufen. 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use and have taken note of our Privacy Policy.
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.