Jump to content

Maxim_Ka

Member
  • Content Count

    16
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Maxim_Ka

  • Rank
    Member
  1. Hey, ich sollte mich an den Distributor laut Swyx wenden. Habe ich auch gemacht. Es ging einige Tage mit logs und Traces schicken - NFO Datei des Computers. Registry Werte ändern etc. Leider war die letzte Email - das der Support schlicht keinen Fehler seitens Swyx erkennen kann. Ich zitiere: "Ein Swyx Problem kann ich schlicht nicht erkennen. Am einfachsten ist vermutlich das Verhalten mit aktiviertem Tracing und zusätzlich mit psr.exe zu dokumentieren.
  2. Ja "sollte" Aber ich habe jetzt einen Case laufen - ich hoffe die Kollegen vom Support können mir da weiterhelfen.
  3. Hallo srom, ich habe da jetzt nicht wirklich danach geguckt, da der Kunde keine 12er Version hat und diese auch nicht vorerst erwerben möchte.
  4. Hallo Community, kurz zur Umgebung: SwyxWare 11.52 Outllok 2016 64bit Aktuell kämpfe ich damit rum, dass das Outlook Addin an einem von 2 neuen Laptops nicht in Outlook auftaucht und beim Start von Outlook einen Fehler bringt. Beide Geräte wurden zeitgleich eingerichtet. Outlook bzw. Office basiert auf 64 bit. Was ja laut Swyx ab der Version 11.41 Supported ist. Beim ersten Laptop lief alles ohne Probleme, das 2t. strengt sich an um mir das Leben schwer zu machen. Was ich bereits getestet habe: - Neuinstallation von SwyxIT - Reparatur von Outlook - Manuelles hinzufügen des Outlook Features (addin) bei der SwyxIT Installation - aktivieren des Addin über Outlook selbst (bringt nur Fehler, das nicht vorhanden ist) Habt ihr noch andere Vorschläge ? Normalerweise würde ich dem Kunden sagen, man Installiert kein Office in 64bit. Aber da es offiziell supporte ist, kann ich das leider nicht machen. Hier noch die Outlook Fehlermeldung Vielleicht hatte das schon jemand - bin froh über jeden Tipp !!!
  5. Hallo srom, Habe es durch einen Testanruf auf der 384 herausgefunden, da sich hier nur die 38 gemeldet hat. Aber genau das war der Fehler - in Eile habe ich noch ein Paar interne Nummern übersehen und diese haben mir, wie du es sagst, den 3x Bereich blockiert. Danke dir !
  6. Hi zusammen, aktuell setze ich ein neues System für den Kunden auf. Es gibt noch keine Gruppen oder Trunks etc - nur Benutzer mit internen Rufnummern. 00 - 99. Auf Kundenwunsch wollte ich diese jetzt von 000 auf 999 erhöhen. Sobald ich jetzt aber hingehe und bei Max Mustermann sage: Nicht mehr intern 84 sondern 384, sagt mit Swyx diese Nummer ist bereits vergeben. (Was ja nicht stimmt). Das komische ist, mit Glück wähle ich eine Nummer die frei ist z.B. 380, aber der Rest (von 000 - 999 ) sind zu 99% bereits vergeben. Es war die Version 11.50 instaliert, diese habe ich aber auf 11.52 hochgestuft - dennoch besteht dieser "bug?". Hatte jemand ähnliche Probleme und kann mir evtl. einen Tipp geben ? Danke !!
  7. Hallo HansWurst, ja das kommt davon, dass ich beim ersten Anlauf beide Zeiten auf innerhalb hatte, es aber dann auf außerhalb umgestellt habe. Ich probiere deine Lösung aus sobald ich kann. Vielen Dank dafür !
  8. Hallo Tom, wie versprochen hänge ich dir die RSE Datei an. Zentraler_AB.rse
  9. Hallo Tom, doch die RSE müsste ich noch haben, bin aber erst Montag wieder im Büro - würde die RSE dir dann zukommen lassen.
  10. Hallo zusammen, ich habe eine Frage. Im Anhang befindet sich ein Screenshot des aktuellen ECR's bei einem Kunden. Soweit scheint alles zu passen bis auf eine Sache. In den Tagen Montag - Donnerstag, sollten 2 Zeiten abgefragt werden, da der Kunde von 8:30 bis 12:30 und dann wieder von 13:30 bis 17:30 offen hat. D.h. Mittags soll eine Ansage kommen. Ich hatte es vorher so, dass ich 2x eine Situation abfrage. Innerhalb Zeit A und Innerhalb Zeit B. Wenn es wahr ist -> Durchstellen, wenn nicht -> Ansage. Das hat aber immer zu Problemen geführt. Wie z.B. dass der Kunde um 10:34 Uhr nicht erreichbar ist und die Ansage kommt. Also habe ich vor erst nur eine Zeit eingetragen. Mache ich es mir zu umständlich ? Ist da ein Fehler drin ? Danke !!
  11. Hallo srom, leider habe ich keine Nachricht bekommen das auf meinen Beitrag geantwortet wurde - tut mir leid für die späte Rückmeldung. Du meinst also, dass der Kunde einfach mit Strg + W das Fast Dialing benutzen soll. Ich werde den Hotkey mal umstellen und schauen ob es auch in Ordnung ist.
  12. Hallo zusammen, Ein Kunde von uns benutzt sehr oft und gern die F11 Taste für das "fast dialing". In der Terminalserver Umgebung funktioniert es ohne Probleme (Outlook, Internet, CRM etc.). Lokal aber nicht. Wenn er aus Outlook wählen will (Nummer aus Signatur) wird mit F11 nur die Outlook suche geöffnet. Will er eine Nummer aus dem Internetbrowser wählen, dann wird nur der Vollbildmodus mit F11 aktiviert aber nicht aus SwyxIT gewählt. Der Hotkey wurde auch neu gesetzt und der Client auch reinstalliert. Hatte jemand so ein ähnliches Problem und kann hier einen Tipp geben ? Danke !
  13. Sehr geehrtes Forum, wir haben folgendes Problem, das aktuell noch keiner lösen konnte. Und ich war mir nicht sicher in welchen Bereich ich das posten sollte. Swyxware: 11.51 Noch als Info. Beide Standorte sind beim selben Provider (QSC). Nur das Produkt ist etwas anders. A: hat Ipfonie B: hat ipfonie ext. connectR. Wir haben 2 Standorte (A,B). Beide sind über eine Sophos Firewall mit dem Rechenzentrum (telemaxx) verbunden. Netzwerktechnisch identisch. So, jetzt haben wir aber das Problem, das einer dieser Standorte aktuell massive Probleme mit der Telefonie hat. Gespräche brechen mittendrin ab (unabhängig der Dauer des Gesprächs), Kunden teilen uns mit das wir teilweise auf "Gesprächspartner nicht verfügbar" stehen. Telefonie ist "verzögert" d.h. Ich rufe mich selbst an von extern - Verbindung aufgebaut. Lege in Swyx auf, aber mein Handy ist noch 20s im "Gespräch" bevor es mitbekommt, dass ich über Swyx schon lange aufgelegt habe. In die andere Richtung, also aus Swyx nach extern kommt das Problem auch vor. Ditributor sagt, liegt am Netzwerk, was eigentlich nicht sein kann, da der andere Standort keine Probleme aufweist. Vom Provider kam auch noch keine 100% hilfreiche Lösung, da werden aktuell nur Wiresharks hin und her geschickt mit unterschiedlichen Szenarien. ich habe es hier reingeostet, in der Hoffnung das evtl. hier jemand das Problem kennt. Und um Infos auch aus anderen Quellen zu bekommen, anstatt täglich auf eine Email vom Provider zu warten. Danke an alle schon mal !
  14. Hallo zusammen, seit neuestem darf ich mich mit Swyx Visual Groups befassen. Die Installation war kein Problem, und auch eine Warteschlange und Benutzer auf der Gui anzulegen auch nicht. Die meisten Guides und Artikel halten es sehr kurz mit der Konfig. aber in meinem Fall funktioniert es nicht so wie wir es gerne hätten. Scenario: Wir haben eine Warteschlange und 2 Benutzer, die dieser zugeordnet sind. Wenn jemand die Nummer der Warteschlange ( bzw. der Zentrale ) wählt, sehen es beide Benutzer in ihrem Swyx Visual Groups Skin. Wenn jetzt beide am telefonieren sind und ein Anruf kommt rein, dann klingelt es ein paar Sekunden -> ca. 6sek Wartemusik -> dann wieder klingeln ( von der Seite des Anrufers aus ) Für mein Verständnis müsste die Warteschlangenmusik doch solange laufen, bis ein User der Gruppe den Anruf annimmt oder ? 2 Frage. Gibt es die Möglichkeit eine Ansage einzubauen ? D.h. wenn ein Kunde in der Warteschlange ist, dass dann eine Ansage kommt wie z.B: "Haben Sie einen Moment Geduld, der nächste freie Mitarbeiter nimmt ihren Anruf entgegen"...und dann wieder Wartemusik. Vielen Dank im Voraus !!!
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use and have taken note of our Privacy Policy.
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.