Jump to content

David86

Member
  • Content Count

    11
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About David86

  • Rank
    Member
  1. Hallo liebes Forum, ich lese schon lange passiv als nicht registrierter User mit und konnte mir schon einiges an Hilfe holen. Danke schonmal dafür. Jetzt komme ich aber mal nicht weiter..... Wir haben 2 Festnetzanschlüsse. Einen normalen IP-Anschluss (Nenne ich mal Leitung 1) und einen Sip-Trunk (Leitung 2). Der normale Anschluss (Leitung 1)hat im Telefoniecenter der Telekom eine Rufweiterleitung auf eine Nummer im Trunk (Leitung 2) eingerichtet. Die Weiterleitung scheint auch zu klappen, da es einmal tutet. Nach dem einmaligen Tuten kommt die Ansage, dass der Teilnehmer nicht erreichbar sei. Wenn ich auf andere externe Rufnummern weiterleiten klappt alles. Aber bei keiner Nummer aus unserem Trunk (Leitung 2). Die Telekom findet keine Fehler. Die Nummer auf die weitergeleitet wird klappt auch ohne Probleme wenn sie direkt angerufen wird (dort läuft nur eine Bandansage). Kann es sein, dass Swxy weitergeleitete Anrufe blockerien kann?
  2. Wunderbar, vielen Dank. Ist es auch möglich, dass bevor das Browserfenster auf geht keine Rückfrage kommt, ob ich dieses öffnen möchte?
  3. Hallo, wir bekommen bald eine Swyx Telefonanlage. Ich habe bereits gelesen, dass der MAC-Client kein CTI unterstützt. Nun habe ich geschaut ob ich Infos zu "Web Extensions"" finde. Dort finde ich allerdings keine aussagen. Werden diese am Mac unterstützt?
  4. Hallo, ich habe mir das Script jetzt runtergeladen. Es klappt auch. Nur habe ich ein Problem. Es darf bei mir nicht die zusätzliche 0 vor der Vorwahl mit übergeben werden. Lässt sich das irgendwie umsetzen?
  5. Hallo, weis jemand, ob es mittlerweile Neuerungen bezüglich Mac und CTI gibt?
  6. Guten Tag, ich habe eine Farge zu der Konfiguration unserer neuen Swyx Cloud (Telekom) Telefonanlage. Bei unserer alten TK-Anlage konnten wir verschiedene Ruftöne am Telefon einstellen für Interne und Externe Rufe. Leider bekomme ich dieses nicht konfiguriert. Gibt es die Funktion in der Cloudvariante nicht? Finde eine entsprechende Einstellung nur für den PC-Client, nicht aber für die Telefone (Unify 40). In den Telefoneinstellungen habe ich gesehen, dass es ein Mapping gibt für "Spezielle Ruftöne", nur muss man da ja vermutlich auch am Server was zu einstellen. Wenn ich mich am Cloud-Server einlogge, finde ich aber keine passende Option.....
  7. David86

    SwyxIT Ports

    Vielen Dank. Wir werden es so testen.
  8. David86

    SwyxIT Ports

    Keine Ahnung welche Version es ist. Wurde letzte Woche installiert. Die Administrations-URL ist admin.swyx2.deutschland-lan.de Ich habe eine SwyxBox.
  9. David86

    SwyxIT Ports

    Genau, so ist es. Swyx liegt in der Cloud bei der Telekom. Das Netz für die Telefone und der PCs ist komplett physisch getrennt. Sogar verschiedene Internetanschlüsse. Es soll nur für die benötigten Ports eine Netzwerkbrücke hergestellt werden um mit SwyxIT (bei der Telekom nennt es sich NetPhone) per CTI arbeiten zu können. Alle anderen Funktionen von SwyxIT sollten ja über den Cloudserver funktionieren ohne zwischen den beiden Netzen vermitteln zu müssen. Jetzt Frage ich mich welche Ports auf welchen seiten des Lans in welche Richtung freigegeben werden müssen. Im Konkreten Fall zwischen dem Lancom -Modem an dem Swyx und der Sip-Trunk hängt und unserer Firewall im anderen Netz der PCs. Der Herr von der Telekom hat gemeint, für das CTI müsse eine Physikalische Verbindung bestehen.
  10. David86

    SwyxIT Ports

    Bin in Swyx und den Bezeichnungen der ganzen Module nicht so fit. Wenn ich die Tabellen lese reichen mir doch vermutlich die Ports unter dem Punkt CTI+ und daraus der Port CallControl 65009? Und dann noch unter SwyxIT/SwyxFaxClient den CallControl Port 5070-5170? Audio benötige ich ja (vermutlich) nicht, da ja nur das Telefon "ferngesteuert" wird. Das wären ganz schön viele Ports irgendwie.....
  11. David86

    SwyxIT Ports

    Guten Tag, ich habe eine Farge zu der Konfiguration unserer neuen Swyx Cloud Telefonanlage. Wir haben zwei getrennte Netze verfügbar, die allerdings nicht komplett transparent miteinander kommunizieren sollen. Lediglich soll nun SwyxIT im CTI Modus eingerichtet werden. Leider haben mir die Handbücher und diverse Foren bisher nicht weiterhelfen können, denn ich suche eine Liste der Ports, die eine ordentliche Funktion des SwyxIt im CTI Modus ermöglichen. Gibt es für SwyxIT eine aufstellung der benötigten Ports?
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use and have taken note of our Privacy Policy.
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.