Jump to content

smatheis

Member
  • Content Count

    2
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About smatheis

  • Rank
    Newbie
  1. Hallo Tom, danke für deine Antwort. Ok. In dem von dir vorgeschlagenen Artikel heißt es meine AV Software wäre nicht aktuell. Ist sie aber. Diese Meldung erhalten wir erst seit dem Update auf eine neue Version des Netphone-Clients. Wenn es an der AV Software liegen sollte, hätten wir doch diese Meldung auch vorher schon erhalten sollen? Gibt es noch eine andere Möglichkeit? Ansonsten bleibt mir nix weiter als die Warnmeldung per GPO zu deaktivieren.
  2. Hallo, seit ich am Montag eine aktuelle Version der Netphone Software installiert habe, bekommen alle User folgende Meldung. (siehe Bild) Systemumgebung: Server 2012R2 als RDS Server Netphone Server 11.50.12166 de-DE Netphone Client 11.50.12166 Outlook 2016 Sophos Antivirus 10.8 Nachdem ich schon viel gegoogelt habe und nicht weiter komme, versuche ich es hier im Forum. Wir nutzen die Netphone Anlage nun in dieser Systemumgebung nun schon ca. drei Jahre. Bisher ohne dieses Problem. Erst seit dem letzten Update. Die Meldung wird wohl durch den Versuch des Netphone Clients Daten aus Outlook abzurufen verursacht. Viele Google-Suchen weisen auf das TrustCenter hin, dort die Meldung des Programmgesteurten Zugriffs deaktivieren, bzw. die AV Software wäre veraltet. Die AV ist aktuell (siehe Bild). Woran kann es liegen, bzw. wie kann ich die User von dieser Warnmeldung befreien.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use and have taken note of our Privacy Policy.
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.